Ausbildungsstandort Hagen

Herzlich Willkommen am Standort Hagen!

Unsere Ausbildungswerkstatt liegt mitten auf dem Werksgelände unseres Mutterunternehmens - der Deutschen Edelstahlwerke. Die direkte Verkehrsanbindung und die Nähe zum Hauptbahnhof in Hagen (fußläufig in wenigen Minuten erreichbar), ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Anreise.

In unserem Haus finden Sie modern ausgestattete Schulungsräume und hoch motivierte Mitarbeiter/innen, die die Grundlage für unsere zeitgemäße und qualitativ hochwertige berufliche Ausbildung bilden. Zu unserem Portfolio gehört die Vermittlung von Kern- und Fachqualifikationen, die Durchführung von Ergänzungslehrgängen sowie individuellen Prüfungsvorbereitungskursen für unsere Kunden - viele verschiedene Unternehmen aus der Region.

In unserer Arbeit berücksichtigen wir dabei sowohl die Bedürfnisse unserer Kunden als auch die Bedürfnisse der einzelnen Auszubildenden. Ein enger Austausch mit den Verbundpartnern, den Auszubildenden und auch den Berufsschulen wird dabei groß geschrieben, um eventuelle Schwierigkeiten in der Ausbildung durch gezielten Werksunterricht oder andere Fördermöglichkeiten individuell aufzuarbeiten.

Sind Sie in Ihrem Unternehmen für die Planung und Umsetzung der betrieblichen Erstausbildung zuständig?

Wir unterstützen Sie gerne bei dieser Aufgabe!

Durch eine persönliche Beratung in unserem Haus, aber auch direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen, können wir gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Leistungspaket erstellen. Beispielsweise erhalten Sie und Ihr Unternehmen von uns bereits vor Beginn der Ausbildung umfassende Lehr- und Versetzungspläne, um einen genauen Überblick über den gesamten Ausbildungsablauf Ihrer Auszubildenden zu haben.

Ihr Unternehmen bildet aktuell noch nicht aus?

Wir beraten Sie auch in diesem Fall gerne und zeigen Ihnen, wie Sie mit geringem logistischen Aufwand künftig eigene Fachkräfte für die Zukunft ausbilden können. Außerdem erhalten Sie Informationen, welche Möglichkeiten Sie haben, um die Ausbildungskosten durch die Beantragung von öffentlichen Fördergeldern zu verringern.

Für diese und viele weitere Themen stehe ich Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung - sprechen Sie mich einfach an!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Holger Bindig